Podcast Episode 08 - Mutig wichtige Lebensentscheidungen treffen

Black-Lives-Matter-Demo am Samstag auch in Reutlingen - Reutlingen ...

 

„Siehe, ich stehe vor der Tür und klopfe an. Wenn jemand mich rufen hört und die Tür öffnet,

werde ich eintreten, und wir werden miteinander essen.“

Offenbarung 3,20

Black Lives Matter" Demos: Fotos zeigen Proteste weltweit ...

 

Der HERR ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln. Er weidet mich auf einer grünen Aue und führet mich zum frischen Wasser. Er erquicket meine Seele. Er führet mich auf rechter Straße um seines Namens willen. Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, fürchte ich kein Unglück; denn du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich. Du bereitest vor mir einen Tisch im Angesicht meiner Feinde. Du salbest mein Haupt mit Öl und schenkest mir voll ein. Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang, und ich werde bleiben im Hause des HERRN immerdar.

Psalm 23

 

Gehe ruhig durch diese Welt voll Lärm und Hast

und sei Dir des Friedens gewahr, der in der Stille weilt.

Soweit es Dir möglich ist,

sei allen Menschen gut gesinnt.

Sprich Deine Wahrheit ruhig und klar und höre anderen zu

- auch denen - die abgestumpft und unwissend scheinen;

auch sie haben ihre Geschichte.

Meide laute und streitsüchtige Menschen,

sie führen Dich in die Irre.

Vergleichst Du Dich mit anderen, so magst Du

eitel oder bitter werden,

denn es wird immer grössere oder geringere Menschen

geben als Dich selbst.

Freue Dich an Deinen Errungenschaften und Vorhaben.

Folge Deinem Lebensauftrag

- jedoch demütig -

er ist ein echter Schatz in den wandelbaren

Strömungen der Zeit.

Übe Vorsicht bei allen Deinen Unternehmungen,

denn die Welt ist voller Betrug.

Doch lass Dich nicht davon abbringen,

das Tugendhafte wahrzunehmen,

denn viele Menschen streben

hohe Ideale an und überall

triffst Du Mutige.

Sei Du selbst, vor allem heuchle nicht Mitgefühl

und spotte nicht über die Liebe -

denn auch wenn Du Entbehrungen und Enttäuschungen

erlebst - kehrt sie wieder - wie das Gras.

Nimm den Rat der Jahre

wohlwollend an und

lass die Würde der Jugend hinter Dir.

Pflege und nähre die innere Kraft,

damit sie Dich in Augenblicken des Leides schütze,

doch quäle Dich nicht mit Vorstellungen.

Viele Ängste entstehen

aus Einsamkeit und Ermüdung.

Unter einer heilsamen Disziplin gehe sanft mit Dir um.

Ein Kind des Universums bist Du,

nicht weniger als die Bäume und die Sterne.

Du hast das Recht hier zu sein

- und ob es Dir nun klar ist oder nicht -

Es besteht kein Zweifel:

Das Universum entfaltet sich, wie es soll!

Deshalb:

Sei in Frieden mit Gott,

der Schöpfung,was immer er/es für Dich ist

und was immer Deine Arbeiten und Ziele auch sind

in dieser geräuschvollen

Verwirrung des Menschseins.

Halte Frieden in Deinem Inneren!

Mit all ihren Täuschungen und all ihren

B R O K E N   D R E A M S

ist die Erde eine schöne Welt!

SEI   A C H T S A M   -   SEI   G L Ü C K L I C H !

(Inschrift der alten St. Pauls`s Church in Baltimore)

 

Bildergebnis für brennende kerze peace gif

Kontakt & Impressum

Verantwortlich im Sinne des TDG ist für diese Webpräsenz:

Freundschafts-Vereinigung

Laura Celestina Esperstedt

SPEICHER - EIFEL - GERMANY

Tel. +49 151 - 11 12 17 07

email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Wer Fragen hat kann uns gerne kontaktieren

Herz, Liebe, Rot, Valentine, Romantisch

UNTERSTÜTZEN SIE UNSERE ARBEIT:
Laura Celestina Esperstedt
Verwendungszweck: SO-FV-UN
Sparkasse Trier
IBAN: DE 24 58 55 01 30 0000 72 37 59
BIC: TRISDE55XXX

 
RocketTheme Joomla Templates